Archiv für den Monat: Juni 2012

Kleider machen Leute

Vor ein paar Wochen wurde ich gefragt, ob ich für die Seite www.tausendkind.de an einem Produkttest für Kindermode teilnehmen möchte. Ich dachte mir, klar, warum nicht, Kleidung kann man nie genug haben.

Ich sah mir die Seite also näher an und fand sie sofort ganz ansprechend. Man findet sich durch die oben angebrachten Buttons schnell zurecht und das Angebot ist wirklich groß. Von Babybedarf (Stillkissen, Schnullerketten, Wickeltaschen) über Kleidung (von bekannten Markenherstellern) bis hin zu Büchern, Spielzeug, Koffern und Kindergeschirr findet man alles, was das Herz begehrt.

Und wenn man sich nicht sicher ist, ob die Babyausstattung komplett ist oder man für den ersten Urlaub mit Baby auch gut gerüstet ist, klickt man einfach den Ratgeber-Button an und kann sich die Checklisten ansehen.

Wir haben dann 2 hübsche Teile für Mia zugeschickt bekommen und ich muss sagen, der Versand ging wirklich schnell. Auf der Seite heißt es 1-2 Tage und das ist auch so.

Das gestreifte Longsleeve von Sigikid  hat Mia gut gefallen. Sie wollte zwar das Herzchen, das unten am Bündchen hing, abmachen, aber als ich ihr erklärte,dass das dazugehört, war das ok. Das sah so ähnlich aus, wie das Herz, das sie letztes Jahr in der KiTa vom Nikolaus bekommen hat und das gehört ja an den Weihnachtsbaum, vielleicht hat sie das verwirrt.

Das lila T-Shirt von bellybutton war so gar nicht ihr Fall, dabei ist es echt süß. Sie hat es kurz angezogen, an sich runtergeschaut und sofort gesagt, dass sie das nicht mag
und es wieder ausziehen möchte. Nun ja, vielleicht ist das nächste Woche schon wieder anders und dann will sie es gar nicht mehr ausziehen.

Die beiden Teile haben mir wirklich gut gefallen, beim Longsleeve sind zwar die Ärmel zu lang, aber das ist ja eigentlich bei allen Pullovern so.
Und bei bellybutton fallen die Sachen sehr klein aus. Wir haben die Größe 128 zugeschickt bekommen und das Shirt war genauso groß wie das Longsleeve in 116.
Aber wenn man das weiß, kann man ja darauf achten.

Ich kann www.tausendkind.de uneingeschränkt empfehlen, auf dieser Seite werde ich mich in nächster Zeit öfter rumtreiben und unser Konto zum Glühen bringen!