Schlagwort-Archiv: Baden

Meine eigene Badestunde

Letzte Woche ist Mami mit mir zu diesem Gebäude gefahren, das sie Kirche nennt und in dem die Johanna ihre Badestunde hatte, die eigentlich Taufe heißt.

Mami und Papi hatten mir ja versprochen, dass ich auch so eine Badestunde kriege und Mami hat nun bei der Kirche mit dem Mann, den sie Pastor nennt und der das weiße Kleid anhatte, das Gewand heißt, den Termin dafür ausgemacht.

Am 30.12.2007 um 15.00 Uhr ist es soweit, ich werde getauft. Leider darf ich mich aber nicht ganz nackig in das Taufbecken setzen und ein bißchen plantschen wie die Johanna das durfte. Das würde mir auch großen Spaß machen, aber weil ich ja noch operiert werden muss, hat Mami Angst, dass ich mich dabei erkälte. Das kann zwar auch ohne Badestunde passieren, aber Mami meint, man muss es ja nicht noch herausfordern. Deshalb kriege ich nur ein bißchen Wasser über meinen Kopf geträufelt. Das üben wir beim Baden (wo ich aber doch plantschen darf, denn im Badezimmer ist es immer schön warm) jetzt immer schon, damit ich mich bei meiner Taufe nicht so doll erschrecke und weinen muss. Schließlich will ich das auch so gut gelaunt wie Johanna über die Bühne bringen!

Eure plantschwütige Mia

Badestunde mit Johanna

Gestern sind meine Eltern und ich ein wenig zu spät an einem großen Gebäude angekommen. Zu spät waren wir, weil ich noch in Ruhe Milch speisen wollte, meine Eltern mich aber schnell füttern wollten. Soviel Zeit muss schon sein um seine Milch richtig genießen zu können. Auf jeden Fall waren wir dann dort und ich muss sagen, ich habe mehr als die Hälfte dort verschlafen, weil mein Bauch so voll war. Aber dann gegen Ende bin ich wieder wach geworden und habe mitbekommen, wie die dort Badestunde mit der Johanna veranstaltet haben. Das hat ihr gut gefallen, sie hat mit ihren Beinen geplanscht und ein frohes Gesicht gemacht. Danach wurde die Johanna wieder angezogen und mit Öl bestrichen und alle haben sich gefreut. Von mir auch alles gute zur Badestunde.
dscf0179.jpg

Mami und Papi meinten ich würde bald auch dort in diesem großen Gebäude eine kleine Badestunde geniessen dürfen.
Als alles dort zu Ende war, sind wir alle noch Kaffee, Kuchen und Milch trinken gegangen und die meisten dort fand mich und die Johanna sehr niedlich. Für mich war es ein sehr aufregender Tag und ich bin schon gespannt, was an meiner Badestunde so passiert.

Eurer Mia Lara O.

PS: Papi und Mami sagen, dass in dem großen Gebäude, das Kirche heißt, es nicht Badestunde sondern Taufe heißt. Von mir aus sollen die das nennen, wie sie wollen, für mich bleibt das eine Badestunde.

Badestunde mit Mami

Die Badestunde heute mit Mami hat mir sehr viel Spass gemacht nur das Abtrocknen danach hat mir nicht so gut gefallen , es war auf einmal so kalt.

dscf0164.JPG

PS: Die Mami hatte glaub ich auch viel Spass mich zu baden.