Schlagwort-Archiv: mögen

Vor einem Monat: Happy Birthday to me

Ich bin nun genau einen Monat alt und es gefällt mir auf der anderen Seite des Bauches sehr gut.
Nur zwei Sachen mag ich überhaupt nicht :
1. Hunger
2. Ausgezogen werden

Beide Sachen gab es in Mamas Bauch nicht, aber trotzdem kann ich damit leben, denn die Liste von Dingen, die es in Mamas Bauch nicht gab, die aber hier draußen toll sind, ist länger:

1. Kuscheln mit Mami und Papi
2. Lecker Milch
3. Sich die Welt anschauen
4. Viel mehr Geräusche
5. Ich kann meinen Mund aufmachen, ohne gleich Wasser im Mund zu haben
6. Spielsachen
7. Süße Geräusche machen
8. Endlich meine Freunde treffen, auch wenn noch nicht alle geschlüpft sind
9. Aus dem Fenster schauen bei Nacht

Und noch vieles vieles mehr, was ich hier bei Mama und Papa lernen werde. Mama und Papa sind natürlich die Besten und ich habe die Beiden sehr lieb.

Calcium mag ich auch nicht

Die Mami ist ja immer sehr lieb zu mir und möchte, dass ich ganz toll wachsen kann. Deshalb trinkt sie jeden Morgen eine in Wasser aufgelöste Calcium-Tablette. Normalerweise gefällt mir das auch ganz gut, aber heute fand ich es eklig und hab der Mami befohlen, alles SOFORT ohne lange übelkeit vorher wieder auszuspucken. Das fand die Mami gar nicht lustig und seitdem füttert sie mich nur noch mit Toast und Brühe.

Darf ich denn heute abend wieder was Richtiges essen, Mami?

Mag keine Apfelschorle

Ich glaube, ich mag keine Apfelschorle, aber die Mami hat gestern welche getrunken, also musste die wieder raus.

Aber heute mochte ich die Schorle wieder. Komisch….
Ab jetzt bin ich wieder artig, versprochen, Mami.

Euer Baby O.